Protokoll Fuhrunternehmertreffen 23.01.2016

1. Begrüßung durch Herrn Schulz und Herrn Huck

2. Vorstellung der Tagesordnung

3. Vorstellungsrunde / Wünsche + Anregungen der Fuhrunternehmer

4. Rückblick 2015


– Jahresmengen Transportstruktur 2012 / 2013 / 2014 / 2015

5. Vorschau 2016 (Großbaustellen)
– Tunnel Rastatt
– A5 Unditz
– Erweiterung Tank- & Rastanlage, Bühl
– A8 Leonberg
– A6 ÖPP Rauenberg – Weinsberg
– Landesgartenschau Lahr

6. Information über…
Erwarteter Entwicklung 2016
Investitionen in Milliardenhöhe durch den Bund
Vernetzte Logistik – nach dem Vorbild Industrie 4.0
Transportpreise sinken – Dieselpreis-Information
Mindestlohn – tausende Kontrollen im ersten Halbjahr
Fahrerproblematik verschärft sich
Soziales – Mehr Verantwortung lastet auf den Auftraggebern bei der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten
DeMinimis – Neue Änderungen
Thermomulde – Umsetzungszeitpunkt:
Stufe 1: 01.01.2015 – 31.12.2016 Flächen von > 18.000m² bis < 60.000 m² Stufe 2: 01.01.2017 – 31.12.2018 Flächen von > 18.000m²
Stufe 3: 01.01.2019 für alle herzustellenden Asphaltflächen

7. Telematik
– BLS-Infoportal – bitte sprechen Sie uns an!!
– Anforderung seitens Kunden und Markt
– vernetze Logistik (Industrie 4.0)
– Fahrzeugausstattung mit BLS-GPS-System
– evtl. mit bereits vorhanden herstellerbezogenen GPS-Systemen verknüpfbar
Ansprechpartner Herr Umut Kantarci (OHU-EDV)
Telefon: 07229 / 600-33
Mail: kantarci@ohu-iffezheim.de

8. Dispositionsrelevante Punkte
– Verfügbarkeit der Fahrzeuge – Rückmeldungen an Disposition bei Verzögerungen (Stau, LKW defekt) – kurze Telefonate – bei Auftragsannahme alle Fragen klären
– Dispoplanung (Ladezeiten) einhalten
– bei mehreren Aufträgen Reihenfolge und Startzeiten beachten
– Kunde grundsätzlich an Dispo verweisen
– ordentliche Ausführung der Aufträge
– Rapporte richtig ausfüllen
– Rapporte pünktlich am Ende der Woche einreichen
Ansprechpartner für die Abrechnung BLS:
Frau Olga Jakob Telefon: 07229/ 600 64
Mail: jakob@ohu-iffezheim.de
Herr Robin Schneider Telefon: 07229/ 600 66
Mail: rschneider@ohu-iffezheim.de

9. Feedback
– Bitte um möglichst frühe Information der Aufträge
– Erreichbarkeit der Dispo abends wurde gelobt
– Preisgestaltung Richtung Stuttgart sollte besser werden
– sehr wichtige Veranstaltung
– großes Lob an das BLS-Team
– Regelung bei Einsatzabbrüchen gefordert
– Reihenfolge der Fahrzeuge (z.B. beim Fräßen) auf die Aufträge schreiben

10. Gegen 14.00 Uhr endete das Treffen. Herr Schulz und Herr Huck sprachen allen Beteiligten ihren ausdrücklichen Dank für die konstruktiven und offenen Beiträge aus.